Familienstellen und systemisches Coaching

Familienstellen oder systemisches Coaching ermöglicht in einer Einzel- oder Gruppentherapie Probleme familiärer, gesundheitlicher, partnerschaftlicher oder beruflicher Art sichtbar zu machen und durch klare Ordnung neue Möglichkeiten zu kreieren.familienstellen- coaching

Systemische Selbstintegration ist eine Neuentwicklung der herkömmlichen Aufstellungstechniken. Es geht um das Erkennen und Befreien von kindlichen Symbiosemustern, um unbewusste Grenzüberschreitungen und Fremdbesetzung. Erst durch gesunde Grenzen kann der eigene Raum verteidigt und eine Verbindung mit dem Eigenen hergestellt werden.
Systemische Selbstintegration ist eine Aufstelltechnik, welche Abhängigkeit, Verwirrung und traumatische Verstrickungen bewusst macht und Raum für Liebe, Selbstvertrauen und Autonomie ermöglicht

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok